In der aktuellen Situation mussten viele Unternehmen schnell reagieren und ihre Mitarbeiter, wenn möglich, ins Homeoffice schicken. Dabei ergeben sich für Unternehmen ganz neue Sicherheitsrisiken – offenes WLAN, private Rechner ohne richtigen Schutz oder leichtfertiger Umgang mit Zugangsberechtigungen. Umso wichtiger ist es, über das Thema Identity and Access Management zu sprechen, gerade im Bereich Channel. Andre Priebe, CTO des Identity-Spezialisten iC Consult, berichtet im Interview vom großen Potenzial für den Channel” – zum Artikel auf cloudmagazin.com